TechnikTeam Forum  

Zurück   TechnikTeam Forum > Computer > Windows 95/98/ME/NT

Windows 95/98/ME/NT Alles rund um Windows 95/98 WindowsME und NT

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.12.2013, 20:06   #1
urmink
Elite-Techniker
 
Benutzerbild von urmink
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Zürich
Beiträge: 998
urmink kann nur auf Besserung hoffen
Frage SSD unter Windows 95/98 etc.

Zitat:
Zitat von buster Beitrag anzeigen
gerade bei win9x glaube ich nicht das auf einer ssd stabil läuft. 1998 war an diese technologie nicht zu denken, es weiß keiner was sich microsoft zu dieser zeit bei seiner speichertechnologie implementierung gedacht hat. ich erinnere hier nur an den patch den man bei win95 einspielen musste wenn man einen amd k6 350 mhz oder schneller hatte. dieser prozessor hatte bestimmte befehle einfach schneller als ein intel prozessor abgearbeitet und deshalb ist win95 nicht mehr gebootet.
Allerdings ist die tatsache, dass zwischen W95 und 98SE welten liegen. Der 95er war eigentlich ein sehr unreifes experiment, wie man den 3.11-er in die zukunft rüberbringen könnte. Mit dem 1. 98er hat mans ein bisschen weiter gebracht, doch es war immer noch kaum der bezeichnung eine neue versionwürdig. Erst mit dessen 2. ausgabe 1999 war man im etwa dort, wo man am anfang werden wollte.

Und so, wie man das von dir erwähnte problem mit einem patch für den 95er lösen konnte, wäre sicher möglich, eine SSD mit einschlägiger SW auch unter 98(SE) mit allen ihren vorteilen laufen lassen. Bin überzeugt, früher oder später wird sicher jemand sowas im stil, wie der letzte inoffizielle SP, gebären und zur verfügung stellen. Klar, dass es nicht mit diesem BS bloss mit der ausstattung von damals geht. Im grunde genommen müsste das jedoch selbst mit dem DOS machbar sein.


Zitat:
Zitat von buster Beitrag anzeigen
vista kann kein trim komando, also wird die ssd mit der zeit langsam und wird höstwarscheinlich auf grund der erhöhten scheibzugriffe eher am ende sein.
Da frage ich mich, ob es nicht eher ständige änderungen in der FAT resp. MFT sind, die den zeitpunkt des endes bestimmen...


Zitat:
Zitat von buster Beitrag anzeigen
solltest du eher auf stabilität wert legen, so empfehle ich dir ein debian. diese distribution ist immer gut getestet und sehr langzeitstabil.
Das gewinnt mich in meinen absichten im moment also eher für den Debian. Es ist freilich noch nicht soweit.

Zitat:
Zitat von buster Beitrag anzeigen
allerdings ist ubuntu sehr auf neue techniken ausgelegt die nicht immer voll ausgereift sind. aber für linux anfänger ist es trotzdem gut geeignet.
Naja, meine gut 30-jährige erfahrung mit PCs und anverwandten bereichen sagt mir, dies betrifft von weitem nicht nur Ubuntu. Der gesamte bereich, die ganze technologie wird chronisch massenweise für sachen eingesetzt, für die sie zwar schon bestimmt ist, jedoch kaum je richtig ausgereift. Es verwundert nur, dass man sich immer noch wundert.
__________________

Ich will nicht in einer welt leben, wo alles, was ich tue und sage, aufgezeichnet wird - Ed Snowden
Ich bin nicht einverstanden, was du sagst, doch ich will immer dein recht das zu sagen verteidigen - nach Voltaire

Geändert von urmink (04.12.2013 um 20:25 Uhr).
urmink ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbau der Boot.ini Herthaner Windows 0 10.03.2007 11:41
MS Knowledge Base Bugs Fixed in Windows 2000 Service Pack 3 (SP3) List Admin Windows 2000/XP/Vista/Win7/Win8/Win10 2 02.08.2002 08:20
Neues ServicePack (SP3) für Windows 2000 Bytehunter Windows 2000/XP/Vista/Win7/Win8/Win10 7 15.03.2002 22:36
Neues ServicePack (SP2) für Windows 2000 Bytehunter Windows 2000/XP/Vista/Win7/Win8/Win10 24 28.05.2001 01:13
Hilfe Windows 2000 läßt sich nicht Installieren! Erwin Windows 2000/XP/Vista/Win7/Win8/Win10 3 15.02.2001 00:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by TechnikTeam.de (Alle Rechte vorbehalten)
Besucher: 14016264 Online: 175